AKTUELLE TERMINE
>>1. Elternabend an der WS Pöttmes, Di, 21.11., 17:00 - 20:00
>>IHK-Abschlussprüfung (Industrie), Di, 28.11., 08:00 - 12:00
>>IHK-Abschlussprüfung (Industrie/Büro), Mi, 29.11., 08:00 - 17:00
>>2. Elternabend an der WS Pöttmes, Mi, 28.02., 17:00 - 20:00
slider6 slider7 slider8 slider9 slider10 slider11 slier12 slider13

Weiterbildung für Zimmerer: Qualifizierung für die Zukunft

Aufbauend auf der Ausbildung und dem Abschluss als Zimmerergeselle/in eröffnen sich vielfältige und attraktive Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung. In der Fortbildung sind die wesentlichen Stationen in einem durchgängigen Modell miteinander verknüpft. Die Stufen des Aufstiegs lauten:

  • Vorarbeiter
  • Werkpolier
  • Geprüfter Polier im Zimmererhandwerk
  • Zimmerermeister

Stetiges Lernen gehört zum Zimmererberuf. Zum vielseitigen Angebot, aus dem die jungen Zimmerer und Zimmerinnen wählen können, zählen zum Beispiel:

  • Schiftkurse
  • Treppenbaulehrgänge
  • Trockenbaulehrgänge
  • Kurse im Ingenieurholzbau, Hausbau und Ausbau
  • Betriebswirtschaft und EDV
  • Zimmerer für Restaurierungsarbeiten
  • Gebäudeenergieberater/in im Handwerk