AKTUELLE TERMINE
>>Abschlussfeier, Do, 19.07., 15:00 - 17:00

2018 Mittelschule Aichach

Die „Lange Nacht der Ausbildung“ ist eine Idee der Mittelschulen im Aichacher Land, die darauf abzielt, Betriebe an einem Abend in die Schule zu holen, die den Schülern der 7. Bis 10.Klassen ihren Beruf vorstellen dürfen. Was vor sechs Jahren als zarter Versuch gestartet wurde, hat sich nun als Veranstaltung voll etablieren können.

Den Auftritt in der Mittelschule Aichach begleitete bei den Schreinern der stellvertretende Innungsobermeister Hermann Merz, zusammen mit Frau Schmaus von der Berufsschule und den drei Azubis Anton, Fabian und Leni.  Das Interessante ist, dass Leni und Anton bereits im Jahr davor als Abschlussschüler an der Veranstaltung teilnahmen, und jetzt ihre früheren Schulkameraden über ihre Berufsentscheidung informieren durften. Bei den Zimmerern führte FL Hermann Dauber und der Lehrlingswart der Zimmererinnung Christian Sauerlacher mit den Azubis Jonas und Daniel  durch den Abend.

Die Teilnehmer der Workshops durften nach einem Film, einem kurzen Theorieteil gleich in die Praxis gehen und dort an der Hobelbank stemmen, sägen und hobeln. Dabei konnten sie auch Fragen an die Azubis stellen, sie nach ihren Erfahrungen befragen und nach den Chancen, einen Ausbildungsplatz zu finden.

Ein interessanter Abend, für Betriebe, Schüler und unsere Azubis!

Sonja Schmaus